Zubehör Fronius Primo

PERFEKT ABGESTIMMT AUF DIE FRONIUS PRIMO WECHSELRICHTERSERIE

Die Fronius Primo Wechselrichter können komfortabel mit diversen Optionen wie Überspannungsschutz ausgerüstet und bestellt werden.

Der Überspannungsschutz Typ 1+2 für direkten und indirekten Blitzeinschlag, ist zum Einsatz mit den Wechselrichtern Fronius Symo 3.0 - 8.2*, Fronius Primo 3.0 - 8.2* und Fronius Symo Hybrid* geeignet und erfüllt damit die Normenforderung nach Einbau eines DC-Überspannungsschutzes nahe des Wechselrichters ***.

Produktdetails

ALLGEMEINE DATEN

Nennspannung1000 VDC
Höchste Dauerspannung1200 VDC
AnschlussquerschnittPV 6mm², Signal 0.5mm²

TECHNISCHE DATEN

Europäische Sicherheitsnormen & VorschriftenDIN EN 50539-11, UTE C61-740-51, EN 50539-11

* Bitte beachten Sie dass der Einbau des Überspannungsschutzes erst ab folgenden Seriennummern möglich ist: Fronius Primo: 30408866 Fonius Symo: 30408866 Fronius Symo Hybrid: 30408866
***Die DIN VDE 0100-712 fordert seit April 2019 die Installation eines DC-Überspannungsschutz für Photovoltaik-Anlagen. In der DIN VDE Anhang ZB Abschnitt 712.534 DE wird gefordert, dass die Überspannungs-Schutzeinrichtungen auf der DC-Seite möglichst nahe am Wechselrichter anzubringen sind. Mit dem Einbau des Überspannungsschutzes DC SPD 8.2 Typ 1+2 M wird diese Normenforderung erfüllt.